OBDACHLOS -> „Sie kampieren unter Brücken, in Bahnhofshallen, in Parks ->

„sie stören das bürgerliche leben“?

Bild könnte enthalten: Text

vorweg -> „Das politische Wörterbuch ist sehr beschränkt:
Das Wort Mitleid kommt u.a. nicht darin vor.“
__

Neues aus den Unterklassen: Verteilungskämpfe auf der Straße

Hohe bürokratische Hürden oder gar keine Hilfe: In Deutschland gibt es immer mehr Obdachlose, aber viel zu wenig Unterkünfte. Berliner Politiker fühlen sich überfordert. Hamburg sieht eine Zweiklassengesellschaft unter Betroffenen aus Deutschland und anderen EU-Ländern.

von Susan Bonath

Die Nächte werden kalt, die Obdachlosen rücken in den medialen Fokus. Bundesweit fehlen Unterkünfte, die bürokratischen Hürden für Hilfen sind hoch, viele Kommunen haben klamme Kassen. Immer mehr Menschen geraten unter die Räder. Verbände schätzen ihre Zahl in Deutschland inzwischen auf mehr als eine halbe Million. Das entspricht der gesamten Einwohnerzahl von Hannover. Sie kampieren unter Brücken, in Bahnhofshallen, in Parks. Sie stören das bürgerliche Leben, zum Beispiel im Berliner Tiergarten.

Dutzende Wohnungslose schlafen dort in Zelten, auf Bänken. Viele, darunter schon Minderjährige, prostituieren sich, verkaufen und konsumieren Drogen oder werden anderweitig kriminell. Vor einigen Wochen geschah dort sogar ein Raubmord. Ein Großteil der Menschen ist schwer alkohol- oder drogenabhängig. Der Bezirksbürgermeister von Berlin Mitte, Stephan von Dassel, machte sich am Wochenende Luft. Ordnungsamt und Polizei bewältigten die Situation nicht mehr, rief er um Hilfe.

Der Grünen-Politiker machte zwei Problemgruppen aus. Deutsche Obdachlose pöbelten die Beamten an, sie wollten mit dem „Scheiß-Jobcenter-System“ nichts zu tun haben. Die Mehrheit stellten jedoch ost- und südeuropäische Arbeitsmigranten. „Sie reagieren aggressiv auf alles, was in ihre Nähe kommt“, monierte er.

 

ganzen beitrag lesen

https://deutsch.rt.com/gesellschaft/58777-neues-aus-unterklassen-verteilungskampfe-auf-der-stra%C3%9Fe/

___

endstation obdachlos

nachgeschoben -> „Arme Menschen werden aufstehen

Und sich ihren Anteil nehmen.

Arme Menschen werden aufstehen

Und nehmen was ihnen gehört“!!!

 

Einsortiert unter:AGENDA 2010, AKTUELLES, Deutschland, Schwerpunkt Tagged: ignoranz, obdachlos, politik, vertreibung

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Mantovan, October 11, 2017 at 07:08PM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph …
Advertisements

Linke fordert: Winternotprogramm tagsüber öffnen

Am 1. November startet das Winternotprogramm. Die Linksfraktion fordert jetzt, allen Obdachlosen auch tagsüber Schutz in den Notunterkünften zu bieten. In der Bürgerschaft wird am Mittwoch über eine Tagesöffnung des Winternotprogramms für Obdachlose diskutiert. In den vergangenen Jahren hatten sich bereits Wohlfahrtsverbände und Hinz&Kunzt vergeblich dafür eingesetzt, dass Obdachlose nicht mehr länger bei kalten Temperaturen […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, October 10, 2017 at 07:34PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph …

Cold Dinner am Fischmarkt

Zu einem gemeinsamen Essen mit Obdachlosen laden Mitarbeiter aus der Wohnungshilfe ein. Hamburgs erstes „Cold Dinner“ findet am 20. Oktober auf dem Fischmarkt statt. Bevor am 1. November das Winternotprogramm für Obdachlose seine Türen öffnet, machen Mitarbeiter aus der Wohnungslosenhilfe erneut auf die Situation der Menschen auf der Straße aufmerksam. Ihre Aktion ist kein klassischer […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, October 10, 2017 at 03:20PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph …

Hamburg will Obdachlose zählen lassen

Neun Jahre nach der letzten Zählung will die Stadt im kommenden Frühjahr die Zahl der Hamburger Obdachlosen erheben. Hinz&Kunzt begrüßt den Vorstoß und fordert einen Hilfeplan für alle Obdachlosen. Wie viele Obdachlose es in Hamburg gibt, lässt sich nur schätzen, denn verlässliche Zahlen gibt es nicht. Die letzte amtliche Statistik stammt aus dem Jahr 2009. Damals […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, October 07, 2017 at 01:14PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph …

Neue Initiative für den Erhalt der Wohnstifte

Altes bewahren und Neues bewegen, das will eine neue Initiative der Hamburger Wohnstifte erreichen. Bei den Hamburger Stiftungstagen stellen die Initiatoren am Montag ihre Arbeit vor. Hamburgs alte Wohnstifte leisten noch heute einen besonderen Beitrag, wenn es um die Versorgung mit günstigem Wohnraum für benachteiligte Menschen geht. Mehr als 100 Einrichtungen gibt es im innerstädtischen […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, October 06, 2017 at 11:42AM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph …

#Hartz4 -> „Hoffnungslos, Rechtlos und Vogelfrei“

YouTube Dresdner sozialwacht

 

anmerkung zum video -> die eliten aus wirtschaft und politik sind leider nicht in der lage, über den tellerrand zu schauen?? rechnet man die bürokratie und deren logistik heraus, ist genug für alle da!!!

vor allen dingen die politiker saugen die steuerzahler bis zur schmerzgrenze aus und verpassen sich selbst regelmäßig diäten.. und die geprellten bürger müssen abgaben für jeden „konsum“ 3fach latzen???

die abgedroschenen sprüche – vollzeitbeschäftigung sind schnee von gestern -> das böse zauberwort heißt digitalisierung!

wenn die ego shooter aus wirtschaft und politik nicht erkennen, auf welche katastrophe wir mit vollgas rasen, gibt’s für alle chaos gratis!!!

 

deshalb -> grundeinkommen für alle!

empfehle -> Arbeitskrise und Grundeinkommen

YouTube Jens Isensee

 

Einsortiert unter:AGENDA 2010, AKTUELLES, Deutschland, Grundeinkommen

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Mantovan, October 05, 2017 at 03:05PM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph …

Ombudsfrau kritisiert Umgang mit jungen Flüchtlingen

Probleme in den Erstaufnahmen und ein zu rigider Umgang mit jugendlichen Flüchtlingen: Nach 100 Tagen als Ombudsfrau in der Flüchtlingsarbeit spricht Annegrethe Stoltenberg drängende Probleme an. Nach 100 Tagen im Amt zieht Hamburgs Ombudsfrau in der Flüchtlingsarbeit eigentlich ein positives Fazit: In den Behörden gebe es „ganz viel Engagement für Flüchtlinge“, sagt Annegrethe Stoltenberg bei […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, October 05, 2017 at 01:35PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph …

Die S-Bahn als Kreativlabor

Vom Leben in Argentinien, Fremdsein in Hamburg und S-Bahn-Fahrten in die Stadt: Nacha Vollenweider hat aus ihrem Leben in zwei Welten eine Graphic Novel gemacht. Beim Comicfestival stellt sie ihre Zeichnungen aus. Das Arbeitszimmer von Nacha Vollenweider in Eimsbüttel ist nicht groß. Sie braucht zum Zeichnen auch nicht viel Platz: Ein kleiner Schreibtisch, darauf ein […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, October 04, 2017 at 03:10PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph …

Sozialgericht: Ausschluss von Hartz 4 für Unionsbürger verfassungswidrig

Das Sozialgericht Speyer hat in einem Beschluss vom 17.08.2017 unter dem Az. S 16 AS 908/17 ER die Europarechtswidrigkeit und Verfassungswidrigkeit des SGB II- Leistungsausschlusses und der Überbrückungsleistungen für EU-Bürger festgestellt und dementsprechend für einen 18jährigen spanischen Staatsbürger die Bewilligung vorläufiger Leistungen nach dem SGB II angeordnet. Rechtsauffassung des Sozialgerichts Das Sozialgericht vertritt in seiner […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Sozialhilfe24.de, October 02, 2017 at 09:21PM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph …

Rückzahlung von Hartz IV Leistungen nicht immer verpflichtend

Es ist ein allgemeiner Rechtsgrundsatz: Wer etwas ohne einen rechtlichen Grund erhalten hat, muss die Zuwendung zurückgeben. Das gilt auch bei Leistungen auf Basis des SGB II, also für Hartz IV Zahlungen. Doch zu diesem Grundsatz gibt es Ausnahmen. Kein genereller Rückzahlungsanspruch bei zu viel gezahltem ALG II Mit Urteil vom 21.09.2016, Az.  S 35 […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Sozialhilfe24.de, September 30, 2017 at 02:56PM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph …