Mord unter Wohnungslosen?

In einer Bergedorfer Wohnungslosenunterkunft ist laut Polizei ein Mord geschehen. Unter anderem eine 37-jährige Wohnungslose und ihre 15-jährige Tochter sollen eine 65-jährige Unterkunftsbewohnerin umgebracht haben. War es doch Mord? Am Freitag hatte ein Polizeisprecher gegenüber Hinz&Kunzt noch ausgeschlossen, dass die 65-jährige Frau in der Bergedorfer Wohnungslosenunterkunft durch Fremdeinwirkung ums Leben kam: „Nein, das war kein […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, October 17, 2017 at 12:49PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph …
Advertisements