Hartz IV: Gerichte entscheiden über Angemessenheit eines Hobbys

Dass sich Hartz IV Leistungsempfänger in nahezu jeder Lebenslage einschränken müssen, ist leider traurige Realität. Aber wie weit reicht der Einfluss der Jobcenter und Gerichte in die private Lebensführung? In einem solchen Fall hatte das Sozialgericht Halle zu entscheiden, ob das Hobby des Hilfebedürftigen als „angemessen“ gilt und entschied zu seinen Ungunsten – mit teuren Folgen für den Betroffenen. Im […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @HartzIV.org, October 12, 2017 at 01:43PM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph …
Advertisements