Feuerwehr evakuiert 80 Wohnungslose

Großeinsatz für die Hamburger Feuerwehr in Fuhlsbüttel: In einer städtischen Unterkunft für Wohnungslose brach ein Feuer aus. Die Einrichtung ist bis auf weiteres unbewohnbar.  Zum Glück wurde niemand schwer verletzt, als am Dienstagmittag der Dachboden einer Unterkunft für Wohnungslose in Fuhlsbüttel in Flammen aufging. Die Feuerwehr evakuierte 80 Bewohner aus dem Gebäude des Betreibers fördern&wohnen […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, August 10, 2017 at 12:38PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph …
Advertisements