Einzelne Obdachlose erhalten Hilfe

Am Mittwoch musste die erste größere Gruppe Obdachloser ihre Platte an der Kennedybrücke räumen – wegen G20. Die gute Nachricht: Sie dürfen vorübergehend in einer Wohnunterkunft schlafen. Seit Mittwoch darf an der Kennedybrücke wegen des G20-Gipfels niemand mehr schlafen. Zwei Tage zuvor besuchte der zuständige Bürgernahe Beamte die Obdachlosen auf ihrer Platte und übermittelte ihnen […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, July 05, 2017 at 05:02PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph …
Advertisements