Obdachloser schwebt nach brutalem Übergriff in Lebensgefahr

Ein 41-jähriger Obdachloser ringt mit dem Tod, nachdem er mit einem Pflasterstein angegriffen und schwer am Kopf verletzt wurde. Die Tat geschah am Raschplatz in Hannover. Eine Zeugin hatte den Mann am späten Mittwochabend schwer verletzt in der Hannoveraner Innenstadt entdeckt. Er lag in einer Ecke neben dem Eingang eines Kinos am Raschplatz. Wie die […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, March 24, 2017 at 12:12PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph …
Advertisements