„Immer wie auf der Flucht gefühlt“

Bjarne Mädel fühlt sich im Deutschen Schauspielhaus zuhause. Aber Zuhause – was ist das eigentlich Darüber haben wir uns mit dem 48-Jährigen („Der Tatortreiniger“) unterhalten. Hinz&Kunzt: Du bist in Reinbek vor den Toren Hamburgs aufgewachsen, nach den ersten Jahren in Buchholz in der Nordheide dein zweites Zuhause. War das so beschaulich, wie es klingt? BJARNE […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, March 22, 2017 at 01:42PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph …
Advertisements