Erst geräumt, dann ins Krankenhaus

Ein Obdachloser wurde durchnässt und verwahrlost in ein Krankenhaus gebracht, nachdem der Bezirk Mitte seine Platte geräumt hatte. Er hatte anschließend zwei Tage lang im Regen ausgeharrt. Auslöser für die Räumung an der Willy-Brandt-Straße sei ein Feuer auf der Platte des Obdachlosen gewesen, sagte die Sprecherin des Bezirksamts Mitte, Sorina Weiland. Schon am 7. März habe […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, March 20, 2017 at 05:05PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph …
Advertisements