Hamburg für alle?

Vertreter aus dem Bereich der Wohnungslosen- und Flüchtlingshilfe diskutieren erstmalig im Curiohaus, wie allen Menschen in Hamburg ein gerechter Zugang zu Arbeit, Bildung und Wohnen ermöglicht werden kann. Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe „Wie geht Stadt für alle?“ diskutieren am Dienstag im Curiohaus an der Rothenbaumchaussee Hamburger Initiativen über neue Formen einer Stadtbürgerschaft. Welche Hürden bestehen […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, March 14, 2017 at 03:20PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph …
Advertisements