Fehler !

FEHLER!
x

Harald Schuman glaubt:
Das ist theoretisch zwar richtig – und trotzdem grundlegend falsch analysiert:
x
Die Sozialdemokratie ist die URSACHE des inzwischen direkt heillosen Zornes großer Teile der Bevölkerung gegen die sog. „Eliten“. Der Zorn wäre nie so hoch geschwappt, wenn die Sozialdemokratie nicht so hemmungslos ihre eigenen Ideale verraten und das notwendige Gegengewicht gegen die neoliberalen Tendenzen von CDU, FDP und von „Europa“ (ich setze dieses „Europa“ in Anführungsstriche, weil es ein DRECK vor einem echten, demokratischen Europa ist) gehalten hätte. Statt dessen ist sie voll ins Lager der Banker und der Reichen gewechselt und hat sich GEGEN ihre Klientel gestellt.
x                
Es gibt eine schreckliche Wahrheit: Was erzeugt zwischen Menschen und Gruppen die stärkste Bindung? Neben gemeinsam erlebten Idealen vor allem gemeinsam vollzogene Verbrechen! –
x
Die gemeinsam vollzogenen Verbrechen mit den sog. „Eliten“, die wir in Hartz IV, der systematischen Zerstörung des Rentensystems, in der hemmungslosen Aufrüstung und Militarisierung unserer Gesellschaft, in unglaublichen Bankenrettungen, Entlastungen der Reichen, unglaublich erniedrigender Politik gegen Griechenland, in TTIP, CETA, usw.. sehen, werden es der SPD nicht mehr gestatten, sich dem Neoliberalismus GEGENÜBER zu stellen und damit dem Zorn der Menschen ein Ventil zu schaffen.
x
Die Partei der Verräter kann jetzt so viel Kreide fressen wie sie will – niemand wird ihr mehr Glauben schenken. 

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Die Wuerde des Menschen, November 25, 2016 at 08:32PM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph …
Advertisements