„Armut ist die schlimmste Form der Gewalt“

91c4f1bee5

Spreewald-Grundschule in Schöneberg Die einen bekommen eine warme Mahlzeit, die anderen nur Brote

Es riecht nach Bratensoße in den schönen, kleinen Essensräumen der Spreewald-Grundschule im Schöneberger Norden. Die Frau vom Schulcaterer Apetito hat schon Teller und Besteck auf einem Servierwagen zurechtgelegt. Daneben gelegt hat sie mehrere kleine, weiße Zettel, auf denen handschriftlich mit schwarzem Kugelschreiber Schülernamen vermerkt sind. „Das ist die Sperrliste“, sagt Elternvertreterin Hadia Mir. Es sind die Namen der Schüler, die gleich nicht mitessen dürfen, weil ihre Eltern den Essensbeitrag nicht bezahlt haben.

Außenseiter durch Armut

ganzen beitrag lesen http://www.berliner-zeitung.de/23456036©2016

_

epilog – „Es herrscht Klassenkrieg, richtig, aber es ist meine Klasse, die Klasse der Reichen, die Krieg führt, und wir gewinnen“

 

 

Einsortiert unter:AGENDA 2010, AKTUELLES, Deutschland Tagged: armut, außenseiter, schöneberg, spreewald-grundschule, stigmatisieren

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Mantovan, September 24, 2016 at 01:05PM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph …
Advertisements