Kersten-Miles-Brücke: Aufräumen statt räumen

Sollen die Obdachlosen an der Kersten-Miles-Brücke erneut vertrieben werden? Einige Presseberichte erweckten den Anschein. Das Bezirksamt Mitte dementiert nun. Es gehe nur darum, die großen Mengen Müll zu entsorgen.  Die Kersten-Miles-Brücke ist wieder in den Schlagzeilen: Die Platte nahe der Landungsbrücken wurde 2011 zum Politikum, als der damalige Bezirksamtsleiter Markus Schreiber (SPD) einen Zaun gegen […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, August 11, 2016 at 03:49PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph …
Advertisements