Hartz IV Kürzung bei nicht bezahltem Schulessen

In Anbetracht der Tatsache, dass viele Berliner Eltern nicht das Geld für das Schulessen ihrer Kinder bezahlen, fordert Neuköllns Jugendstadtrat Falko Liecke (CDU), zahlungsunwilligen Leistungsbeziehern den Hartz IV Anspruch zu kürzen. Mittagessen für einen Euro pro Tag Berliner Eltern bezahlen 37 Euro pro Monat, damit ihre Kinder am Schulessen teilnehmen können. Wer Arbeitslosengeld II bezieht, muss dafür nur einen Euro […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @HartzIV.org, May 30, 2016 at 11:06AM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph …
Advertisements