Sanktionen: Jobcenter streichen Hartz IV Betroffenen 1,7 Milliarden Euro!

Jahr für Jahr geht deutschen Langzeitarbeitslosen und Hartz IV Beziehern ein dreistelliger Millionenbetrag durch die Lappen: 2015 kam das Jobcenter so auf 170 Millionen Euro Ersparnis – seit 2007 sind es insgesamt schon 1,7 Milliarden. Der Grund: Sobald ein Erwerbsloser ein Arbeits- oder Ausbildungsangebot, das für das Jobcenter als „zumutbar“ gilt, ablehnt, darf die Bundesagentur für Arbeit seinen unliebsamen Kunden […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @HartzIV.org, May 02, 2016 at 11:24AM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph …
Advertisements